14. LANGE NACHT DER CHÖRE – PROGRAMM UHRZEITEN

18:00: Berlin-Brandenburgisches Sinfonieorchester e.V.
18:15: Cantorei der Reformationskirche und Adoramus Chor
18:30.: Ensamble Encanto
18:45: WeserQuintett

19:00: Gemischter Chor der Polizei Berlin
19:15: Adoramus Chor Slubice
19:30: Wilmersdorfer Kammerchor
19:45: Türkischer Chor – Berlin Saz Evi

20:00: Cantorei der Reformationskirche
20:15: Angklung Gruppe Berlin
20:30: Karl-Forster-Chor
20:45: Bulgarian Voices Berlin

21:00: Neuer Kammerchor Berlin
21:15: Liedschatten
21:30: hearTChor berlin
21:45: Charité Chor Berlin e.V.

22:00: Ensemble Nagomi
22:15: Kreuzberger Kitschchor
22:30: Vokalkolleg
22:45: stimmfisch

23:00. Männer-Minne
23:15: Santjagow
23:30: Defne Chor
23:45: Chor par Coeur

00:00: E.L.CH. – Eltern-Lehrer-Chor
00:15: Chor’R‘us

00:30: Alle Sängerinnen und Sänger ̶ Rheinberger: Abendlied

WEIHNACHTSKONZERT / 2017

Samstag, 09. Dezember 2017
Sonntag, 10. Dezember 2017

Mendelssohn Bartholdy:
Vom Himmel hoch – Choralkantate
Lobgesang – Sinfoniekantate

Sophie Klussmann, Sopran; Antonia Glugla, Mezzosopran; Michael Zabanoff, Tenor;
Wilko Reinhold, Bariton

9. Dezember 2017, 19 Uhr:
Reformationskirche, Berlin-Moabit
Beusselstraße 35
10553 Berlin

10. Dezember 2017, 16 Uhr:
Heilig-Kreuz-Kirche, Berlin-Kreuzberg
Zossener Straße 65
10961 Berlin

Leitung:
Jens Albert, Orchester Äskulap
Johannes Stolte, Cantorei der Reformationskirche

Eintritt: 12 Euro / 10 Euro
Karten: tickets@cantorei.de + Abendkasse

mehr Informationen