LANGE NACHT DER CHÖRE

Lange Nacht der Chöre


LANGE NACHT DER CHÖRE / 2017

13. Lange Nacht der Chöre: Programm Uhrzeit / Ensemble

18:00: Cantorei der Reformationskirche
18:15: SingSingMoabit
18:30: Gemischter Chor der Polizei
18:45: Voces XX
19:00: Kammerchor Leo Wistuba
19:15: A Capella All Coulors Groovin’ Singers
19:30: StadtteilChor Wedding
19:45: Collegium Ioanneum Berlin
20:00: die brüllianten
20:15: Moabiter Motettenchor
20:30: Türkischer Chor – Berlin Saz Evi
20:45: Cantorei der Reformationskirche
21:00: Die Fabrikantinnen
21:15: Wilmersdorfer Kammerchor
21:30: Puspa Kencana
21:45: Neuer Kammerchor Berlin
22:00: Coro con Brio
22:15: Time of Roses
22:30: Atze Chor
22:45: Jazz Mass Ensemble
23:00: Treffpunkt Fermate
23:15: Ensamble Encanto
23:30: Chor’R’Us
23:45: Bülowchor Schöneberg
00:00: taz-Chor
00:15: PerformanceChor Berlin
00:30: Charité Chor Berlin
00:45: StadtteilChor Wedding
01:00: Alle Sängerinnen und Sänger: „Abendlied“

 

10. LANGE NACHT DER CHÖRE / 2014

10. Lange Nacht der Chöre

Wir feiern in 2014 ein Jubiläum. Zwei Tage Chormusik satt am ersten September-Wochenende

2005 hat die Cantorei der Reformationskirche in Berlin-Moabit die „Lange Nacht der Chöre“ erfunden. Das Ziel: die Schließung der Kirche zu verhindern und mit den gesammelten Spenden den Konzert- und Kulturbetrieb aufrecht zu erhalten. Das ist uns bis heute gelungen.

Die Lange Nacht der Chöre hat sich zum bedeutendsten Amateur-Chor-Festival Berlins entwickelt und lockt jedes Jahr geschätzte 2.000 Gäste in die Reformationskirche.

2014 geht die Lange Nacht der Chöre zum zehnten Mal über die Bühne. Diesen „Geburtstag“ feiern wir mit zwei Tagen Chormusik satt!

Lesen Sie mehr über die Lange Nacht der Chöre 2014