LANGE NACHT DER CHÖRE

Zu den beliebtesten, bestbesuchten Musikveranstaltungen in Berlin-Moabit gehört seit 2005 die jährliche „Lange Nacht der Chöre“. Sie wird von der Cantorei der Reformationskirche veranstaltet und bringt meist mehr als 25 Laienchöre verschiedener Größe und musikalischer Couleur zusammen. Das Programm ist so vielfältig wie die Profile der Ensembles. Kleine Kiezgruppen nehmen ebenso teil wie renommierte Konzertchöre.

Chorportraet LNDC 2023 Foto: © Frank Rzeppa, abblende.de

Foto: © Frank Rzeppa, abblende.de

Vor allem aus Berlin stammende Chöre treten gerne auf, um ihre besten Musikstücke in einem Zeitslot von 15 Minuten zu präsentieren. Jeder und jede kann kommen, wann er/sie will und erfahrungsgemäß bleiben die meisten lange. Der Kirchenraum fasst bis zu 500 Gäste. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Dabei gilt bei der Langen Nacht der Chöre „Eintritt frei – um Spenden wird gebeten“. Niemand, der gerne Chormusik hört, soll wegen des Eintrittpreises ausgeschlossen sein. Die Spenden kommen der Erhaltung des Proben- und Konzertbetriebs in der Reformationskirche zugute.


17. LANGE NACHT DER CHÖRE – 2024 – Einladung – Kurzmitteilung

17. Lange Nacht der Chöre 2024 – Einladung

Samstag, 21. September 2024
17.00 Uhr bis Mitternacht
Reformationskirche Berlin Moabit

Liebe Chor- und Orchestervorstände,
liebe Dirigentinnen und Dirigenten,
liebe Chorsängerinnen und Chorsänger,
liebe Musikerinnen und Musiker,

auch in diesem Jahr wollen wir Sie herzlich einladen, bei der Langen Nacht der Chöre, Berlins größtem Chorfestival, dabei zu sein.

Wir freuen uns schon jetzt auf einen langen Abend voll toller Chor- und Orchestermusik. Der Ablauf des Konzertabends folgt der bewährten Tradition: Die meist über 20 beteiligten Ensembles treten jeweils 15 Minuten auf. Der Einritt ist frei – um Spenden wird gebeten. Für Speis und Trank wird gesorgt.

Die Anmeldungsphase ist seit 4. Mai 2024 abgeschlossen, vielen Dank für euer reges Interesse. Demnächst an dieser Stelle das diesjährige Programm.

Plakat zur Langen Nacht der Chöre 2023

16. LANGE NACHT DER CHÖRE – 2023 Kurzmitteilung

16. lange Nacht der Chöre – 2023

Endlich wieder lange Nacht der Chöre!
Nach drei Jahren Corona-Zwangspause kann Berlins größtes Chor-Festival wieder stattfinden: am Samstag, den 16. September, treffen sich in der Reformationskirche in Moabit mehrere hundert Sängerinnen und Sänger zur 16. Langen Nacht der Chöre.
Von 17 Uhr bis Mitternacht interpretieren 28 Chöre ein breites musikalisches Spektrum von Popmusik bis Klassik.

Reformationskirche Berlin-Moabit,
Beusselstraße Ecke Wiclefstraße
S 41/42 Beusselstraße, U Turmstraße,
Bus 106 und 123

mehr…

15. LANGE NACHT DER CHÖRE 2019 – AUFTRITTSPLAN – Kurzmitteilung

15. LANGE NACHT DER CHÖRE 2019 – AUFTRITTSPLAN

Sonnabend, 7. September 2019, 18 bis 1 Uhr
Programm:

15. Lange Nacht der Chöre 2019

18:00 Cantorei der Reformationskirche
18:15 Berliner Kinderchor
18:30 Cherry on the Cake – B vocal
18:45 Gemischter Chor der Polizei Berlin

19:00 Performance Chor für experimentellen Gesang
19:15 Karl-Forster-Chor
19:30 Jugendchor der Staatsoper Unter den Linden
19:45 Ensamble Encanto

20:00 Wilmersdorfer Kammerchor
20:15 Stimmfisch
20:30 Cantorei der Reformationskirche
20:45 Refo-Klang

mehr…