KONZERTE

Unsere Konzert-Programme


DES MENSCHEN SEELE GLEICHT DEM WASSER

Chorkonzert mit Werken von Rheinberger, Hiller, Grieg, Elgar, Palestrina, Tobias

Leitung: Johannes Stolte
Klavier/Orgel: Juliane Felsch-Grunow

Sonnabend, 15. Juni 2019, 20 Uhr
Reformationskirche, Beusselstraße 35
10553 Berlin-Moabit
Eintritt frei. Spenden erbeten.

Weitere Auftritte:
Donnerstag, 20. Juni 2019, 20.00 Uhr
Seemannskirche, 18375 Prerow (Ostsee)
Eintritt 12/10/8 €
http://www.kirchengemeinde-prerow.de/index.php?id=254

Freitag, 21. Juni 2019, 19.30 Uhr
Dorfkirche, 18184 Volkenshagen
Eintritt frei. Spenden erbeten.
https://de.wikipedia.org/wiki/Dorfkirche_Volkenshagen

Sonnabend, 22. Juni 2019, 20.00 Uhr
Fischerkirche, 18375 Born (Ostsee)
Eintritt 12/10/8 €
http://www.kirchengemeinde-prerow.de/index.php?id=252

Sonntag, 23. Juni 2019
10.00 Uhr Gottesdienst,
11.45 Uhr Matinee-Konzert mit Kantor Martin Rost
Marienkirche, 18439 Stralsund
Eintritt frei. Spenden erbeten.
http://www.st-mariengemeinde-stralsund.de/index.html

Mehr zum Konzert

ZUM SOMMERKONZERT „DES MENSCHEN SEELE …“

Unter den programmatischen Goethe-Versen „Des Menschen Seele gleicht dem Wasser…“ stehen die Konzerte der Cantorei der Reformationskirche Berlin-Moabit rund um das nasse Element.

Wasser in seinen vielfältigen Erscheinungsformen und seiner Ambivalenz fasziniert seit jeher: Es ist die Grundlage allen Lebens – doch zu viel oder zu wenig davon sind lebensbedrohlich. Wasser ist allgegenwärtig, normalerweise denkt man nicht darüber nach – tut man es aber doch, erscheint es rätselhaft, unergründlich und unberechenbar.

Seit Jahrtausenden versuchen Menschen, das Wasser zu beherrschen, sie befahren das Meer mit Schiffen, legen Bewässerungsgräben an, bauen Brunnen, Brücken, Dämme. Aber Wasser ist nur in engen Grenzen kontrollierbar und selbst ein kleiner Eingriff in den sensiblen Kreislauf kann weitreichende Folgen haben. Kein Wunder also, dass Wasser auch in Religion und Spiritualität eine zentrale Rolle spielt:

In seinen vielen Facetten kann es sinnbildlich für göttliche Präsenz stehen, für Werden und Vergehen, für spirituelle Reinigung, auch für die menschliche Seele überhaupt. Die Nähe zum Wasser, etwa in Gestalt von Meer, Fluss oder Quelle, öffnet unseren Geist und lässt uns gleichzeitig … mehr